Curvy Fashion

Beauty

Adventure

Curvy Fashion

Every Curvy Brownie needs a Curvy Blondie

Zwei kurvige Mädchen, Eis essend und lachend in Hamburg

Zwei kurvige Mädchen, lachend in Hamburg

Hej meine Lieben,

 

wie wichtig Freundschaften für mich sind und wie sie mir dabei helfen mehr ich selbst zu sein, erfahrt ihr heute hier.

Meine liebe Roxi von dem „Do it curvy „habe ich vor gut zwei Jahren in Hamburg kennengelernt. Eine meiner ersten Begegnungen der kurvigen Art. Damals wussten wir noch nicht auf welche Reise wir uns mit unseren Blogs begeben. Alles war neu und spannend. Ist es heute immer noch.

Mein Curvy Blondie ist so unglaublich locker, lustig und offen. Mit Roxi hat man wirklich immer etwas zu lachen. Spontane Tanz- und Gesangseinlagen inklusive!

Generell fühlt es sich unheimlich gut an sich mit Menschen auszutauschen die dieselben Interessen, Themen oder auch eine ähnliche Figur haben. Man kann sehen wie andere ihren Weg gehen, es gibt einem Power und motiviert.

Durch den Austausch mit Anderen lernt man seine Stärken kennen und wird sich über sich selbst bewusst. Das hilft mir dabei mich auch mit einer Größe 46 wohl fühlen zu können!

 

Eine kleine Anekdote darüber wie wichtig es ist mit sich zufrieden zu sein und wie Freundschaften dazu beitragen.

 

Wie oft gehe ich mit meinen schlanken Freundinnen shoppen und darf mir anhören, dass sie zu „fett“ sind. Meistens halte ich sie dann fest, schaue ihnen tief in die Augen und frage sie, ob sie sich nicht nochmal überlegen wollen was sie da gesagt haben. Zum einen sind solche Worte und Gedanken Gift für ein gesundes Selbstbewusstsein, zum anderen wird sich an dem Gefühl nichts ändern. Auch nicht, wenn sie fünf Kilo abgenommen haben. Es beginnt alles in ihrem Kopf und das versuche ich meinen Freundinnen zu zeigen.

Ziel sollte es sein im Hier und Jetzt zu leben. Und sich im Hier und jetzt zu lieben! Du brauchst keine 5 Kilo weniger um dir eine schöne Jeans zu kaufen und auch keine 10 Kilo weniger um endlich das neue Kleid zu tragen. Mach es einfach!

 

Für mich war es selbst ein Prozess über mehrere Jahre. Mir hat es unheimlich geholfen in dem Bewusstsein zu leben, dass wir nur dieses eine Leben haben und daraus das Beste machen sollten!

Und liebe Freundinnen wie Roxi, mit denen man zusammen lachen, Eis essen, in eine neue Wohnung umziehen und 100 Kartons schleppen, auf Reisen gehen und auch mal nachdenklich sein kann, sind unfassbar wertvoll und helfen mir dabei mehr ich selbst zu sein!

Danke, liebe Roxi! Schaut unbedingt bei ihr vorbei um ihren Beitrag zu lesen! 🙂

Und danke an deinen lieben Robert für die Bilder!

Auch ein großes Danke an Brands die einem Vertrauen, einem zeigen, dass man auf dem richtigen Weg ist und solche Kooperationen unterstützen. Danke liebes Sheego-Team für all die großartige Unterstützung im Plus Size Fashion Bereich!

Und auch danke an all die wundervollen Leserinnen und Leser und das Feedback.

So und jetzt wünsche ich euch einen wundervollen Sonntag! Geht zu euren Liebsten und feiert mit ihnen den Welttag des Lachens!

Eure Jules

 

Zwei kurvige Mädchen, lachend in Hamburg, Regenschirm gepunktet Zwei kurvige Mädchen, lachend in Hamburg, Regenschirm gepunktet Kurviges braunhaariges Mädchen mit Regenschirm am Hamburger Hafen IMG_0753 Zwei kurvige Mädchen, Eis essend und lachend in Hamburg Zwei kurvige Mädchen, Eis essend und lachend in HamburgKurviges braunhaariges Mädchen mit am Hamburger Hafen

Blau-weiß-rot. Ich liebe den Maritimen Look. Besonders vor der einmaligen Hafenkulisse in Hamburg. Bei diesem Look habe ich mich für einen warmen und flauschigen Streifenpulli von sheego entschieden. Kombiniert mit Jeans und Jeansjacke von Anna Scholz. Passend dazu die schicken Schnürschuhe und als Highlight die rote Tasche von Guess und die roten Lippen.

Wie gefällt euch der Look?

 

Maritimes Plus Size Fashion Outfit: 

Jeansjacke mit Applikationen | sheego  – Anna Scholz {hier*}

Streifenpullover | sheego  {hier*}

Jeans | sheego { ähnlich hier*}

Schnürer |  sheego – heine { hier*}

Tasche |   sheego – Guess { hier*}

Ringe| Swarovski & Snö of Sweden  {hier und hier}

Zwei kurvige Mädchen, posierend, Selfie schießendZwei kurvige Mädchen, posierend, Selfie schießend

 

Maritimer Make-up Look: 

Foundation: Vichy Dermablend – Opal

Concealer: Mac / Pro Longwear – NC 15

Puder:  Smashbox

Augenbrauen: P2 Lidschatten – Matt braun

Lidschatten: P2 Lidschatten – Matt braun

und Mix aus der Naked 1 Palette

Lidstrich: Maybelline – Geleyeliner

Mascara: P2 Volume – rot

Rouge:  The Balm – Bahama Mama, Mac – Well dressed

Lippen:  P2 – Sailor rot

 

Blau weiße Schnürschuhe Rote Guess Tasche Blaue Jeansjacke mit Applikation von hinten im Anschnitt

TITEL
Allgemein

PLUS SIZE FASHION: Easter Eve Outfit. All black & Sparkle!

    Hej meine Lieben,      ich wünsche euch wundervolle Ostertage mit euren Liebsten!  Passend dazu möchte ich euch meinen Look für den Oster-Abend präsentieren. Wie ihr wisst werde ich meine Feiertage im wundervollen Stockholm verbringen. Das Wetter…

Titelbild_sthlm
Allgemein

THE STOCKHOLM DIARY: My Travel Beauty Exports #hejJules

  Hej meine Lieben,     ihr lest ganz richtig. Stockholm Diary! Schwedens Hauptstadt wird für 35 Tage mein neues zu Hause. Ich habe beschlossen, dass 2016 unter dem Motto #einfachmachen steht und ich alle Challenges annehmen werde, die ich bekommen…