DIY

Vom Boot zur Sandalette! Selbstgemacht! DIY

Hej meine Lieben, 



heute melde ich mich mit einem kleinen Umstyling zurück. Aber nicht für mich, sondern einem Paar Schuhen, dass ich von Fifteen zugeschickt bekommen habe. 

Von außen schwarz und innen ganz weich mit Leo-Fur gefüttert. Relativ bequem.

 Hello Snake&Bow!

  
Mein Ziel war es die Trends die immer gern gesehen sind zusammen zu bringen: Animalprint, Schleifen, Nieten und Coral.. 

Ich habe mich dann sofort auf den Weg gemacht und gefunden wonach ich gesucht habe! Die Schlange ist ein Kissen und die Schleifen sind Haarspangen. Ich habe 3 Varianten getestet, welche gefällt Euch am Besten? 🙂

Das umstylen hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich noch etwas anderes versuchen wollte. In meiner Bastelkiste fand ich Glitzer und diese Rosen von H&M die ich schon immer mal verwenden wollte. Ich war so überrascht wie schnell ich aus geschlossenen Schuhen Sandaletten basteln konnte. Hier seht ihr die beiden Ergebnisse:

 Hello Sparkling-Metal-Rose!

Und noch eine Variante für die Gold/Kupfer-Liebhaber! 🙂 

Ich wünsche Euch einen wundervollen Abend! 

Eure Jules! 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Ariane
    20. Mai 2014 at 10:10

    Wow, krass 🙂 Ich weiß nicht, ob ich mich getraut hätte, die Schuhe zu zerschneiden. Aber das Ergebnis ist super, die letzten gefallen mir am besten.

    Und nichts zu danken! Aber das Angebot nehm ich gerne an 🙂 Mal sehen, wann ich in Hamburg bin! Mein Freund und ich hatten das sogar schon mal im Gespräch, weil wir beide die Stadt noch gar nicht kennen.

  • Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Lass es dir schmecken! ;) Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen