DIY Lifestyle

DIY: Kupfer Buchstaben

Hej meine Lieben,

 

 

seitdem ich in Norwegen war habe ich so einen großen Drang Dinge in meiner Wohnung umzugestalten. Ich liebe skandinavische Designs.

Obwohl der Trend schon seit längerer Zeit besteht, konnte ich beobachten, dass Kupfer und schwarz weiß immer noch Top im Trend sind. Hier ein paar Impressionen von den Schaufenstern aus Oslo:

 

 

IMG_9893

IMG_3699

 

Und da habe ich mir gedacht, zeige ich euch ein DIY mit dem ich meine Wohnung ein wenig aufhübschen werde. Seit einiger Zeit sammel ich Buchstaben. Egal ob aus Metall, Pappkarton oder Holz. Ich liebe sie. Leider habe ich noch keine kupferfarbenen Letter gefunden, aber wozu gibt es Farbe und Pinsel?   Hier ist meine kleine Einkaufsliste für die kupferfarbenden Buchstaben:

 

 

 

_MG_6704-2

 

Leinwand: Nanu Nana

Pinsel: Tiger

Geschenkpapier: Strauss

Kupferfarbe: Idee

Ich würde Kupfer zum sprühen empfehlen, weil es schneller geht und das Ergebnis streifenlos ist. Gibt es zum Beispiel bei Hellweg.

 

 

 

Step 1: Die Streifen Rahmen Ihr schneidet zuerst euer Lieblings-Geschenkpapier passend zurecht, sprüht den Sprühkleber auf die Leinwand und das Papier. Klebt beides zusammen und passt auf, dass keine Zwischenräume entstehen. Kleiner Tipp: Schneidet in jede Ecke ein kleines Dreieck und klappt dann erst das Papier um. So vermeidet ihr überstehendes Papier.

 

 

Step 2: Die Kupfer Buchstaben   Benutzt unbedingt eine Unterlage um den Buchstaben darauf abzulegen und wenn es möglich ist benutzt auch Handschuhe. Verteilt die Kupferfarbe mit dem Pinsel gut auf dem Pappbuchstaben und lasst ihn trocknen. Ich habe alle Seiten angemalt, für den Fall, dass ich die Buchstaben aufhängen möchte.

 

 

 

_MG_6707-2

_MG_6713-2

_MG_6720-2

_MG_6718-2

IMG_6732-2

 

Wie gefällt euch mein DIY? Würdet ihr die Buchstaben Kupferfarben anmalen oder lieber in Kartonoptik lassen?

 

Eure Jules

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Tina Carrot
    7. August 2015 at 9:44

    Eine ganz, ganz tolle Idee, die ich auf jeden Fall nachmachen werde – dieser skandinavische Chic ist aber auch wirklich cool 🙂

    Liebste Grüße,
    Tina

  • Reply
    Nina
    3. September 2015 at 12:00

    Ich finde Kupfer auch total schön! Und die Buchstaben sehen toll aus! Ich find du hast einen guten Geschmack was Dekoration betrifft 🙂

    Liebste Grüße,
    Nina von http://good-morningstarshine.blogspot.de/

    • Reply
      Jules
      16. September 2015 at 16:51

      Vielen Dank liebe Nina!
      🙂

      Hast du auch schon was in Kupfer umgefärbt?:)

      Beste Grüße,
      Jules

      P.S.: Süßer Blog!! 🙂

    Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Lass es dir schmecken! ;) Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen